Archiv 2018

Jugendweihnachtsfeier der Musikgesellschaft Bellenberg

Am Sonntag, den 17.12.2017 um 15 Uhr fand in der Turn- und Festhalle in Bellenberg die Jugendweihnachtsfeier der Musikgesellschaft Bellenberg statt.
Rund 120 Gäste, darunter Junge und Aktive Musikanten mit Familie, genossen einen musikalischen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Es spielte die Jugendkapelle BAB, die Jugendgruppe Notenmafia und eine kleine Besetzung der Musikgesellschaft, die während dem gemütlichen Beisammensein musikalische Unterhaltung bot.
Auch der Nikolaus besuchte die Jungmusiker und hatte hier für jeden etwas in seinem Sack dabei. Einen Dank gilt hier ganz besonders Frau Fürthner für die großzügige Apfelspende. Alle Kinder freuten sich sehr über die kleine Gabe.
Ein großer Bestandteil der Feier galt an diesem Nachmittag den Ehrungen. Acht Jungmusikerinnen und Jungmusiker wurden für das Bestehen der ASM-Leistungsprüfung (Juniorenprüfung und D1-Prüfung) mit einer Urkunde und einem Musikerabzeichen ausgezeichnet. Auf dem Bild sehen Sie die erfolgreichen Absolventen.
Zum Ausklang des gemütlichen Nachmittags wurde ein Jahresrückblick in Form eines Diavortrages zum Besten gegeben.
Ganz besonders war dieses Jahr, dass die aktiven Musiker der Musikgesellschaft die Gäste selbst bewirteten. Es gab neben Kaffee und Kuchen auch noch diverse kalte Getränke. Diese Eigeninitiative kam bei den Gästen sehr gut an und verhalf zu einem rundum gelungenen Nachmittag in der Musikerfamilie.


Das Bild zeigt die Absolventen der Juniorprüfung von links nach rechts: Jugendleiterin Verena Klingler, Veronika Weber (Saxophon), Raphael Gans (Posaune), Lorenz Bartl (Saxophon), Lenni Stifter (Saxophon), Gabriel Kvapil (Schlagzeug), Adrian Günther (Schlagzeug), Stefanie Lutzenberger (Klarinette) und erster Vorsitzender Raimund Pregel.


Die D1-Prüflinge von links nach rechts: Jugendleiterin Verena Klingler, Adrian Günther (Schlagzeug), Nathalie Ullmann (Klarinette) und erster Vorsitzender Raimund Pregel.